Das perfekte Ledersofa: So erkennen Sie Qualitätssofas

Endlich ist es so weit: In einigen Wochen werden Sie in Ihre absolute Traumwohnung ziehen. Egal ob schickes Penthouse oder modernes Loft, was Ihnen zum vollkommenen Glück noch fehlt, ist eine schicke und elegante Couch. Wer bereit ist, etwas mehr Geld auszugeben, der legt natürlich überaus viel Wert auf Qualität. Wenn auch Sie auf der Suche nach dem perfekten Ledersofa sind, dann helfen wir Ihnen dabei, es zu finden. Wir verraten Ihnen, wie Sie ein Qualitätssofa erkennen.

Eckgarnitur Camp


Zeitlos und modern: Polstermöbel aus Leder


Ein Ledersofa verleiht Ihrem Zuhause nicht nur Komfort, sondern auch Eleganz und ist zudem zeitlos modern und sehr wandelbar. Qualitativ hochwertige Modelle sind darüber hinaus bei der richtigen Pflege auch extrem langlebig. Mit einem Ledersofa beweisen Sie Stil und Qualitätsbewusstsein, daher ist es wichtig, dass Sie sich genug Zeit für die Auswahl lassen. Auch wir legen viel Wert auf Hochwertigkeit, daher verwenden wir für unsere Sofas ausschließlich hochwertiges Oberleder aus Büffel, Wasserbüffel, oder Rinderfellen. Diese zählen zu den exklusivsten Bezugsmaterialien.


Die Eigenschaften von hochwertigem Leder


Sofa Murano


Echtes Leder fühlt sich besonders angenehm an und verfügt über eine besondere Optik. Ein echter Lederbezug kann oft weich sein und doch robuster als viele Menschen glauben. Natürlich ist es reine Geschmackssache, ob man sich für glattes oder raues Leder entscheidet. Das Modell Murano (siehe Bild oben) z.B. verleiht Ihrem Wohnraum eine klassische Eleganz und ist durch seine hochwertige Verarbeitung ein echter Hingucker.

Stark pigmentierte Lederarten erscheinen vielen Käufern oft pflegeleichter. Wer allerdings auf der Suche nach höchstem Komfort ist und Wert auf Haptik und Atmungsaktivität legt, sollte eher Ausschau nach einem möglichst naturbelassenem Leder halten. Wichtig ist dabei zu wissen, dass alle natürlichen Eigenschaften wie zum Beispiel Heckenrisse, geschlossene Narben oder Falten Zeichen der Originalität sind und voll erhalten bleiben. Sie können quasi als Qualitätssymbol von naturbelassenem Leder betrachtet werden. Einige Beispiele für solch naturbelassene Designermodelle finden Sie auch in unserem Shop, so wie das Ledersofa CAMEO, das Sie auf dem unteren Bild sehen können.

Ledersofa Cameo

Einen vertrauensvollen Partner finden


Leider gibt es viele Anbieter, die versuchen, billige Lederimitate und Sofas aus einfachem pigmentiertem Leder kombiniert mit minderwertigem Spaltleder als echte, hochwertige Ware zu kennzeichnen und zu verkaufen. Vor allem bei Online-Shops sollten Sie deshalb darauf achten, dass Sie ein gutes Gefühl haben und dass der Händler Sie ausreichend über die verschiedenen Modelle, Materialien und Eigenschaften informiert. Nehmen Sie sich die Zeit, sich intensiv mit der angebotenen Ware zu beschäftigen, fragen Sie nach und lassen Sie sich ausführlich über die verschiedenen Ledertypen beraten und begeben Sie sich evtl. auf die Suche nach Hintergrundinformationen. Achten Sie zudem darauf, ob der Händler Pflegehinweise zu den verschiedenen Qualitätssofas nennen kann.

Wenn Sie mehr über die verschiedenen Lederarten und Stoffe in unserem Shop erfahren möchten, können Sie sich
hier informieren.