Kolonialstil: Exotische Eleganz fürs Wohnzimmer

Mit dem Kolonialstil können Sie sich ferne Welten ganz einfach und stilvoll in Ihr Wohnzimmer holen. Die gekonnte Mischung aus dunklem Holz, Naturmaterialien und exotischen Dekorationselementen verleiht jedem Raum Eleganz und das gewisse Extra. Lassen Sie sich vom Kolonialstil überzeugen und erfahren Sie, wie Sie Ihn im heimischen Wohnzimmer umsetzen können!

Der einzigartige Mix

Der Kolonialstil lebt von schweren, dunklen Möbeln aus Edelhölzern, die mit exotischen Materialien und Accessoires gepaart werden. Ursprünglich entstand dieser Stil durch die ehemaligen Kolonien, in denen der historische Look des Europäischen auf den der ansässigen Kulturen traf. Dadurch entstand der einzigartige Mix aus exotischem und klassischem Design, der noch heute zu einem der beliebtesten Einrichtungsstile zählt!

Elegant trifft exotisch

Die Europäer prägten den Kolonialstil mit Ihren gediegenen klassischen Möbeln. Im Wohnzimmer dominieren daher beispielsweise traditionell englische Sofaformen, wie das bekannte Chesterfield in einem dunklen Leder. Unser Einzelsessel JEN eignet sich ebenfalls ideal für diesen Look. Mit seinem zeitlosen Design und einem starken Charakter passt er ideal in kleinere Räume, die mit einem wuchtigen Sofa viel zu überladen wären. Der hochwertige Lederbezug sollte am besten in einem mittleren bis dunklen Braunton gewählt werden – so fügt er sich perfekt in das Gesamtbild ein!

Einzelsessel Jen

Bei mehr Platz setzen Sie ruhig auf große, ausladende Möbel. Die Eckkombination GESTIEFELTER KATER strahlt Gemütlichkeit und Eleganz aus und lädt durch die riesige Sitzfläche zum Entspannen ein. Für ein Wohnzimmer im Kolonialstil bietet sie die perfekte Basis und muss lediglich mit den richtigen Accessoires kombiniert werden. Das wären zum Beispiel große Landkarten und chinesische Malereien, die Ihre Wände kunstvoll schmücken oder auch ein Leopardenfell auf dem Fußboden, welches das Gefühl von Abenteuer und Safari direkt in Ihr Wohnzimmer bringt!

Eckkombination GESTIEFELTER KATER

Wenn Ihnen das aber etwas zu viel ist, können Sie Ihr schlichtes Sofa auch einfach mit ein paar Kissen im Animal-Design aufpeppen – diese kreieren den gleichen Look und sorgen zusätzlich für mehr Gemütlichkeit. Außerdem sind florale Muster sehr beliebt, die sich in Form von Kissen, Vorhängen oder Decken integrieren lassen. Besonders gern gesehene Motive sind hierbei tropische Pflanzen, wie beispielsweise Palmen, die für noch mehr Exotik sorgen. Des Weiteren komplettieren die Naturmaterialien Rattan, Leinen und Bambus den perfekten Look vom Wohnzimmer im Kolonialstil. Probieren Sie es einfach aus – die Mischung aus elegant und exotisch wird Sie bestimmt überzeugen!