Der Boheme-Stil - modern, klassisch und luxuriös

Das Gefühl von Freiheit und Ungezwungenheit – genau das vermittelt der Boheme-Stil, der schon seit Jahren als toller Stil-Mix Einzug in so manches Wohnzimmer erhalten hat. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, sodass Sie ganz individuell und nach Ihren persönlichen Vorstellungen einrichten können. Es gilt: je mehr desto besser – also kreieren auch Sie einen bunten Mix aus allem, was Ihnen gefällt!

Daher kommt’s

Entstanden ist der Boheme-Stil schon im 18. Jahrhundert, als die Böhmen den Charme des Zigeunerlebens entdeckten und sich eine Art Künstlerrefugium schafften, in dem Selbstbestimmung, Freiheit und Individualität groß geschrieben wurden. Es entstand ein bunter Mix aus Klassisch-elegantem und allem, was das Herz begehrte. Vor allen Dingen in Paris fand der Stil später großen Anklang. Dort, wo sich Künstler und Freigeister aus aller Welt tummelten, fand sich vor allem zu Beginn des 20. Jahrhundert die Hochburg des Boheme-Stils, der auch noch heute die Straßencafés der Pariser Innenstand prägt.

Alles ist erlaubt

Eckkombination CUBANO

Die Umschreibung „unperfekt“ gilt als Lob im Boheme-Stil und so können Sie ruhigen Gewissens den Konventionen trotzen. Nahezu alle Kombinationsmöglichkeiten aus Materialien, Farben und Stilen sind erlaubt. Dabei sollten Sie aber auf ein paar hochwertige Einzelteile setzen. Unsere Eckkombination CUBANO beispielsweise würde sich in ein Wohnzimmer im Boheme-Stil hervorragend integrieren lassen. Mit der legeren Optik strahlt das Sofa jede Menge Charakter und Klasse aus und der Materialmix aus Metall mit dem tollen Lederbezug macht es besonders interessant. Als luxuriöser Hingucker bietet es so die perfekte Basis, um sich weiter kreativ austoben zu können. Also heißt es nun: Kombinieren, mixen und ausprobieren!

Sofa Hänsel

Stöbern Sie auf Flohmärkten nach Retro-Accessoires oder inszenieren Sie liebevoll Ihre Urlaubsmitbringsel. So schaffen Sie tolle Kontraste und der Stilmix wird perfekt. Auch unser Sofa HÄNSEL passt ausgezeichnet in ein Wohnzimmer im klassischen Boheme-Stil. Mit seinen geschwungenen Armlehnen und den detaillierten Verzierungen besitzt es einen außergewöhnlichen und ansprechenden Look. Auch ein knalliger Bezug wäre hier denkbar – wichtig ist nur, dass die Farbe Ihnen gefällt.

Und zum Schluss haben wir noch ein paar ganz konkrete Beispiele für Accessoires, die den Boheme-Stil vervollständigen. So sieht man liebevoll gestaltete Porzellanfiguren in Form eines Vogels, eine große Deko-Ananas oder eine Lampe in Form einer Muschel. Sie merken also: Je ausgefallener, desto besser! Für den modern-eleganten Look achten Sie nur darauf, dass Sie Ihr Wohnzimmer nicht zu sehr überladen. Sonst kann der Stilmix schnell kitschig und unordentlich wirken.