Luxus Zuhause: Tipps für die eigene Bibliothek

In Zeiten elektronischer Medien, wie E-Books und Hörspielen hat es das gute alte Buch nicht leicht, den Platz in die Regale zu schaffen. Wenn Sie jedoch ein Liebhaber des guten alten Buches aus Papier sind, dann könnte eine eigene Bibliothek genau das Richtige für Sie sein. Hier finden Sie hilfreiche Tipps, wie Sie sich den Traum eines hauseigenen Lesezimmers erfüllen können.


Bücherregal

Entspannung pur für jede Wohnung

Für viele Lesebegeisterte ist es ein lang gehegter Traum, sich eine eigene Bibliothek anzulegen. Hier kann man die Seele baumeln lassen und vom Alltag Abstand nehmen. Oft scheitert dieser Wunsch jedoch an Platzmangel – was gar nicht unbedingt der Fall sein muss. Statt eines separaten Lesezimmers eignen sich Regale ideal als Raumteiler, die beispielsweise im Wohnzimmer eine gemütliche Leseecke abtrennen können. Dabei sind die Regale nicht nur Raumtrenner, sondern auch wertvoller Stauraum für Ihre Bücher. Für die richtige Atmosphäre kommen hier ein paar Anregungen.

Regale und Anordnung

Egal ob modern und lichtdurchflutet oder klassisch mit schweren dunkeln Holzmöbeln – wenn Sie ein paar einfache Grundregeln befolgen, steht der Bibliothek nichts mehr im Weg. Bei der Auswahl des Regalsystems sind dem persönlichen Geschmack keine Grenzen gesetzt. Praktische Einbauregeale beispielsweise, die Türen und Fenster umlaufen, bieten viel Stauraum und sehen zudem noch eindrucksvoll aus. Grundsätzlich sollten die Regalböden dabei eine maximale Tiefe von 30 cm besitzen und mit kleinen Lampen dezent ausgeleuchtet sein. Bei der Platzierung Ihrer Bücher entscheiden Sie sich für ein Ordnungssystem mit dem Sie sich wohl fühlen und das auch Platz für Neuanschaffungen lässt. Und falls Ihnen Ihr Regal zu Beginn noch etwas leer erscheint, bietet der Flohmarkt eine gute Gelegenheit, um sich günstig weitere Schätze anzuschaffen.

Die Leseecke

Sessel Accord

Die beruhigenden Lesestunden lassen sich am besten in einem ebenso gemütlichen wie attraktiven Sessel genießen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, diesen vor einem Kamin zu platzieren, ist die Atmosphäre perfekt! Der Einzelsessel Accord beispielsweise bietet hier erstklassigen Komfort in jeder Sitzposition. Durch individuell verstellbare Fußstützen und Rückenlehnen sowie die herrlich weiche Polsterung können Sie hier hervorragend entspannen und in Ihren Büchern schmökern. Auch der Sessel Sala bietet Sitzkomfort auf höchstem Niveau und ist mit seiner Optik ein echter Blickfang in der gemütlichen Leseecke.

Recamiere Caymann

Noch mehr Platz zum Hinkuscheln bietet die Recamiere Caymann. Sie ist so breit, dass man sogar zu zweit darauf liegen könnte. Aber egal ob zu zweit oder alleine – durch ihre hochwertige Verarbeitung und den Hochlehnenkomfort holen Sie sich hiermit definitiv ein kleines Stück Luxus nach Hause. Zuletzt darf auch eine Leselampe in diesem Bereich nicht fehlen. Diese sollte ausreichend hell sein und Ihnen leicht über die Schulter scheinen. So ist das Lesevergnügen perfekt!