Tipps für Naturliebhaber - natürlich Einrichten und Wohnen

Immer mehr Menschen setzen heutzutage auf einen nachhaltigen Lebensstil – natürliche und hochwertige Einzelstücke sind dabei ein Muss. Einrichten mit Holz, Naturstein oder Wolle bringt Ihnen ein Stück Natur in Ihr Zuhause und schafft eine beruhigend angenehme Atmosphäre. Ein paar einfache Tipps helfen, diesen Stil umzusetzen.

Natürliche Harmonie


Ledergarnitur Bench

Gedeckte Farben, wie Braun, Creme, Sand oder Grau sind die Grundtöne für ein natürlich eingerichtetes Zimmer. Wählen Sie dabei den Großteil Ihrer Einrichtung und Wandgestaltungen in einer Farbfamilie, sodass ein dezentes und harmonisches Bild entsteht. Besonders helle Töne lassen Ihren Raum freundlich und offen erscheinen. Für mehr Abwechslung sorgen Akzente in Schwarz oder auch Koralle. In Sachen Sofa sollten Sie das dezente Farbspektrum weiter verfolgen. Die Eckgarnitur Bench mit einem braunen Leder- oder cremefarbenen Stoffbezug würde sich hierfür hervorragend eignen. Die massive Gestaltung strahlt Stabilität und Gemütlichkeit aus und die ausladende Sitzfläche mit der weichen Polsterung lädt zum Entspannen ein. Der Clou: die motorische Sitztiefenverstellung macht Bench zu einer richtigen Relaxcouch!

Materialmix

Holz ist eines der wichtigsten Elemente, wenn es um natürliches Wohnen geht. Kaum ein Material ist so stark mit dem Naturgedanken verknüpft und erzählt eine solch jahrelange Geschichte. Investieren Sie also ruhig in Massivholzmöbel – diese sehen nicht nur eindrucksvoll aus, sondern halten auch noch länger, als die günstige Alternative. Auch einzelne Elemente, wie Schalen oder abstrakte Gebilde aus Treibholz sind tolle Highlights, ebenso wie eine gekonnt inszenierte Wandverkleidung aus Holzpaneelen.


Einzelsessel Yuta

Andere Materialien, wie Wolle, Kork, Leder oder Sisal sind ebenso gut für den gewünschten Naturlook geeignet. Unser Einzelsessel Yuta ist in Sachen Naturmaterialien eindeutig die perfekte Wahl. Mit seinem Gestell aus Massivholz in Kombination mit einem hochwertigen Lederbezug und der Sitzflächenbespannung aus Jutegurten schafft er Gemütlichkeit und unterstützt gleichzeitig den natürlichen Look. Kissenbezüge oder Plaids aus Wolle sorgen hier für noch mehr Behaglichkeit und unterstützen den Stil zusätzlich. Achten Sie also insgesamt auf einen ausgewogenen und harmonischen Mix aus verschiedenen Oberflächenmaterialien. Die Kontraste sorgen für mehr Spannung und eine individuelle Note!

Holen Sie sich die Pflanzen nach Hause

Pflanzen in der Wohnung sind nicht nur sehr dekorativ, sondern sorgen auch noch für bessere Luftverhältnisse. Eine große Palme neben dem Fernseher oder eine Fensterbank voller Bonsais – der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Und für diejenigen, die nicht mit einem grünen Daumen gesegnet sind empfehlen wir Sukkulenten – diese sind deutlich weniger pflegeintensiv und sehen dazu noch fantastisch aus!